Matheförderung „ILSA“

Wir fördern durch „ILSA“

Seit dem Schuljahr 2014/15 werden die Fördermöglichkeiten der KGS Myhl durch ein weiteres individuelles Konzept zur Überprüfung der mathematischen Fähigkeiten von Kindern erweitert. Hierzu haben einige Kolleginnen der KGS Myhl eine mehrtägige Fortbildung besucht.

ILSA – Individuums- und Lernentwicklungszentriertes Screening Arithmetik – Screening- und Förderprogramm für den Beginn der Klasse 1.

Auf der Basis dieses Screening- und Förderprogramms wird vor allem bei den Schülerinnen und Schülern der Schuleingangsphase eine Lernausgangsanalyse im Bereich der Mathematik durchgeführt. So wird festgestellt, welche individuellen Stärken und Schwächen bei jedem Schüler vorliegen. Auf der Basis dieser Erkenntnisse kann jedes Kind durch spezielle Förderung im Klassenverbund im Bereich der Mathematik gefördert werden.

Weitere Informationen zu dem Programm ILSA finden Sie auch unter:

https://www.ilsa-lernentwicklung.de/